• Slide-11
  • Slide-12
  • Slide-13
  • Slide-14
  • Slide-02
  • Slide-03
  • Slide-04
  • Slide-05
  • Slide-06
  • Slide-07
  • Slide-08
  • Slide-10
Nächste Spiele | Liga
Nächste Spiele | Pokal
So, 05. August 2018 14:00
 
SV Eintracht Camburg II - SV Jenapharm
Letzte Spiele | Liga
Sa, 09. Juni 2018 15:00
1 : 3
SV Jenapharm   FC Thüringen Jena II
Termine
Di., 24.07.2018, 18:00 - 20:00
Training
Do., 26.07.2018, 18:00 - 20:00
Training
Sa., 28.07.2018
Geb. Florian Gottwald
Di., 31.07.2018, 18:00 - 20:00
Training
Do., 02.08.2018
Geb. Marcel Döpel
Do., 02.08.2018, 18:00 - 20:00
Training
Sa., 04.08.2018
Geb. Christian Hahn
Anmeldung

  • Alte Herren ... gutklassiges Duell auf Augenhöhe

    Am vergangenen Freitag kam es zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem SV Schmölln 1913. Jenapharm wieder mal mit Besetzungsproblemen, brachte trotz allem eine spielstarke Truppe auf den Platz. So musste Jörg Schneider, nicht zum ersten Mal in dieser Saison, seine Torwarthandschuhe in der Kabine lassen und sich auf den Feldeinsatz einstellen.

  • SV Jenapharm 2017/2018 - 
1. Mannschaft:Wie immer eine starke Saison, mit diversen Ausreißern, welche am Ende wieder einmal Platz 2 bedeuteten. Mit 6 Punkten Abstand auf Platz 1 (SV Schott Jena II), jedoch auch 9 Punkten Abstand auf Platz 3, können die Trainer Kulb und Kummer, auch aufgrund der durchaus teilweise schwierigen Personalbedingungen, durchaus zufrieden mit der gespielten Saison sein. 


2. Mannschaft:Es ist wieder einmal unfassbar, dass diese Mannschaft bis drei Spieltage vor Schluss sogar noch auf Platz 1 stand und um die Meisterschaft bis zum Schluss mitkämpfte. Vielleicht war es am Ende die schwindende Kraft, aufgrund des doch kleinen Kaders und überdurchschnittlichen Alters  oder - so wie in internen Kreisen kursiert - die forcierte Absicht, im 5. Jahr in Folge Platz 3 in der Liga zu erreichen?! In jedem Falle war es wieder - unter den gegebenen Voraussetzung eine überragende Saison der Prause-Elf, bei der man nur sagen kann: "Respect de "La Grande Deuxième" et ça continue encore et encore!"

Nach der Saison musste der SV Jenapharm leider aufgrund vieler Spielerabgänge eine Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden, da eine Spielgemeinschaft mit dem SV Schott Jena vom Thüringer Fußballverband unverständlicherweise abgelehnt wurde.
Der SV Jenapharm bedankt sich auch rechtlich herzlich bei allen Sponsoren und Fans!weiterlesen ...

    SV Jenapharm 2017/2018

    • 1. Mannschaft:

      Wie immer eine starke Saison, mit diversen Ausreißern, welche am Ende wieder einmal Platz 2 bedeuteten. Mit 6 Punkten Abstand auf Platz 1 (SV Schott Jena II), jedoch auch 9 Punkten Abstand auf Platz 3, können die Trainer Kulb und Kummer, auch aufgrund der durchaus teilweise schwierigen Personalbedingungen, durchaus zufrieden mit der gespielten Saison sein. 
    • 2. Mannschaft:

      Es ist wieder einmal unfassbar, dass diese Mannschaft bis drei Spieltage vor Schluss sogar noch auf Platz 1 stand und um die Meisterschaft bis zum Schluss mitkämpfte. Vielleicht war es am Ende die schwindende Kraft, aufgrund des doch kleinen Kaders und überdurchschnittlichen Alters Zwinkernd oder - so wie in internen Kreisen kursiert - die forcierte Absicht, im 5. Jahr in Folge Platz 3 in der Liga zu erreichen?! In jedem Falle war es wieder - unter den gegebenen Voraussetzung eine überragende Saison der Prause-Elf, bei der man nur sagen kann: "Respect de "La Grande Deuxième" et ça continue encore et encore!"

    Nach der Saison musste der SV Jenapharm leider aufgrund vieler Spielerabgänge eine Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden, da eine Spielgemeinschaft mit dem SV Schott Jena vom Thüringer Fußballverband unverständlicherweise abgelehnt wurde.

    Der SV Jenapharm bedankt sich auch rechtlich herzlich bei allen Sponsoren und Fans!

 
_DSC2724
_DSC4192a
Hintergrund01
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok