• Slide-02
  • Slide-03
  • Slide-04
  • Slide-05
  • Slide-06
Nächste Spiele
Letzte Spiele
Sa, 13. Juni 2015 15:00
2 : 2
SV Jenapharm   FSV Schleiz
Fr, 12. Juni 2015 19:00
1 : 2
FC Thüringen Jena II   SV Jenapharm II
Termine
Fr., 03.07.2015
Geb. Martin Pohlmann
Mi., 08.07.2015
Geb. Nico Gobel
So., 12.07.2015
Geb. André Köberlein
Finde uns auf Facebook
 
Anmeldung

Startseite

  • Saison 2014/2015 | KOL
    30. Spieltag
    13.06.2015 | 15:00 Uhr
    SV Jenapharm - FSV Schleiz 2:2 (1:0) - Jenapharm: Vorbrink - Döring, Vogel, Föhre, Müller F., Neuber, Habereder, Kubatzki (59. Malek), Moritz (59. Balcerowski), Strzebin, Ziegler
FSV Schleiz: Pasold - Goetz, Staps (75. Stoecker), Göller, Berger, Stankowski, Worasawat, Zölsmann, Liebold, Weiß, Eichelkraut (84. Ludwig)
Tore:1 : 0 Florian Müller (36.)2 : 0 Romano Ziegler (73.)2 : 1 Thomas Liebold (84.)2 : 2 Markus Stankowski (85.)
Zuschauer: 51Schiedsrichter: Sebastian Sochor (Jena) [Eschler; Bornschein]
Spielbericht folgt.weiterlesen ...

    SV Jenapharm - FSV Schleiz 2:2 (1:0)

    Jenapharm: Vorbrink - Döring, Vogel, Föhre, Müller F., Neuber, Habereder, Kubatzki (59. Malek), Moritz (59. Balcerowski), Strzebin, Ziegler

    FSV Schleiz: Pasold - Goetz, Staps (75. Stoecker), Göller, Berger, Stankowski, Worasawat, Zölsmann, Liebold, Weiß, Eichelkraut (84. Ludwig)

    Tore:
    1 : 0 Florian Müller (36.)
    2 : 0 Romano Ziegler (73.)
    2 : 1 Thomas Liebold (84.)
    2 : 2 Markus Stankowski (85.)

    Zuschauer: 51
    Schiedsrichter: Sebastian Sochor (Jena) [Eschler; Bornschein]

    Spielbericht folgt.

  • Saison 2014/2015 | KOL
    28. Spieltag
    30.05.2015 | 15:00 Uhr
    SV Jenapharm - SV Thüringen Jena 0:0 (0:0) - Jenapharm: Vorbrink - Czernetzki, Kirscht (GK), Kammeyer, Föhre, Müller I, Neuber, Habereder, Kubatzki (72. Balcerowski), Strzebin, Ziegler (GK)
Thüringen Jena: Haase - Menzel (GK), Zinke (67. Hähnel), Krieg (GK), Wipf, Breckner, Osterbrink (76. Enders), Schlegel, Henze, Eßlinger, Metzner
Tore:Fehlanzeige
Zuschauer: 45Schiedsrichter: Ronny Köhler (Gera) [Helfenstein; Fanselow]
Ein gutes Spiel beider Mannschaften egalisiert sich. Torlos auf hohem Niveau.
Torlos trennte sich der Aufstiegsaspirant vom SV Jenapharm, der seit einigen Wochen aus diesem Rennen zwar draußen ist. Aber am 28. Spieltag schenkten sich die beiden Kontrahenten - wie schon in der Hinrunde - nichts.
Die Zuschauer sahen ein gutklassiges und bis zuletzt spannendes Spiel, "in dem der erste Treffer darüber entschieden hätte, wer hier das Spiel gewinnt", schätzt FC Thüringen-Trainer Thomas Wirth ein.weiterlesen ...

    SV Jenapharm - SV Thüringen Jena 0:0 (0:0)

    Jenapharm: Vorbrink - Czernetzki, Kirscht (GK), Kammeyer, Föhre, Müller I, Neuber, Habereder, Kubatzki (72. Balcerowski), Strzebin, Ziegler (GK)

    Thüringen Jena: Haase - Menzel (GK), Zinke (67. Hähnel), Krieg (GK), Wipf, Breckner, Osterbrink (76. Enders), Schlegel, Henze, Eßlinger, Metzner

    Tore:
    Fehlanzeige

    Zuschauer: 45
    Schiedsrichter: Ronny Köhler (Gera) [Helfenstein; Fanselow]

    Ein gutes Spiel beider Mannschaften egalisiert sich. Torlos auf hohem Niveau.

    Torlos trennte sich der Aufstiegsaspirant vom SV Jenapharm, der seit einigen Wochen aus diesem Rennen zwar draußen ist. Aber am 28. Spieltag schenkten sich die beiden Kontrahenten - wie schon in der Hinrunde - nichts.

    Die Zuschauer sahen ein gutklassiges und bis zuletzt spannendes Spiel, "in dem der erste Treffer darüber entschieden hätte, wer hier das Spiel gewinnt", schätzt FC Thüringen-Trainer Thomas Wirth ein.

 
 
 
_DSC4192a
_DSC2724
Hintergrund01