• Slide-02
  • Slide-03
  • Slide-04
  • Slide-05
  • Slide-06
  • Slide-07
  • Slide-08
  • Slide-09
  • Slide-10
Nächste Spiele
Sa, 29. November 2014 14:00
 
FSV Schleiz - SV Jenapharm
Sa, 29. November 2014 12:00
 
SV Jenapharm II - SV Jena-Zwätzen II
Letzte Spiele
Sa, 22. November 2014 14:00
8 : 1
SV Jenapharm   FSV Hirschberg
Sa, 15. November 2014 14:00
2 : 1
SV 08 Rothenstein   SV Jenapharm II
Termine
Do., 27.11.2014, 20:00 - 21:30
Training
Sa., 29.11.2014
Geb. Jens Brendel
Di., 02.12.2014, 19:30 - 21:00
Training
Do., 04.12.2014, 20:00 - 21:30
Training
Sa., 03.01.2015, 14:00 - 18:00
HKM Vorrunde SVJ II
Ort: Eisenberg
So., 04.01.2015, 14:00 - 18:00
HLM Vorrunde SVJ I
Ort: Kahla
So., 11.01.2015, 14:00 - 18:00
HKM Vorrunde SVJ I
Ort: Eisenberg
Sa., 31.01.2015, 12:00 - 13:45
Testspiel: SV SCHOTT II - SVJ I
Ort: Oberaue - Kunstrasen
Sa., 07.02.2015, 09:30 - 13:30
Futsal-Meisterschaft
Ort: Kahla
Finde uns auf Facebook
 
Anmeldung

Startseite

  • Saison 2014/2015 KOL
    14. Spieltag
    22.11.2014 | 14:00
    SV Jenapharm - FSV Hirschberg 8:1 (3:0) - Jenapharm: Witzenhausen - Czernetzki (73. Overbeck), Kirscht, Müller I, Moritz, Strzebin, Kubatzki, Habereder (77. Wileschek), Worm, Ziegler, Müller II (70. Balcerowski)
Hirschberg: Kliem (GK) - Hammerschmidt (58. Knaak), Klaus, Lange (GK), Werndl (GK/64. Franz/GK), Dehnhardt, Zeh, Matthes, Hauke, Kad (GK), Müller
Tore:



1:0 Czernetzki (32.)
    
6:0 Ziegler (62./FE)


2:0 Müller II (33.)
 
7:0 Worm (69.)


3:0 Worm (38.)
 
8:0 Ziegler (73.)


4:0 Kirscht (49.)
 
8:1 Matthes (75.)


5:0 Kubatzki (57.)
 
 



Schiedsrichter: Linda Thieme (Knau) [Kohls; Hannig]Zuschauer: 25
Schützenfest beim SV Jenapharm
Jena. Schützenfest bei Pharm: mit einem Dreierpack in sechs Minuten besiegelten die Gastgeber bald das Schicksal des FSV: Czernetzki (32.), Müller II (33.) und Worm (38.) hießen die Schützen. Doch es wissen beim Tabellenzweiten - der seine Mitfavoritenrolle hier einmal mehr unterstrich - alle, wo der Kasten steht. "Jeder mal", so liest sich jedenfalls die Trefferliste.weiterlesen ...

    SV Jenapharm - FSV Hirschberg 8:1 (3:0)

    Jenapharm: Witzenhausen - Czernetzki (73. Overbeck), Kirscht, Müller I, Moritz, Strzebin, Kubatzki, Habereder (77. Wileschek), Worm, Ziegler, Müller II (70. Balcerowski)

    Hirschberg: Kliem (GK) - Hammerschmidt (58. Knaak), Klaus, Lange (GK), Werndl (GK/64. Franz/GK), Dehnhardt, Zeh, Matthes, Hauke, Kad (GK), Müller

    Tore:

    1:0 Czernetzki (32.)      6:0 Ziegler (62./FE)
    2:0 Müller II (33.)   7:0 Worm (69.)
    3:0 Worm (38.)   8:0 Ziegler (73.)
    4:0 Kirscht (49.)   8:1 Matthes (75.)
    5:0 Kubatzki (57.)    

    Schiedsrichter: Linda Thieme (Knau) [Kohls; Hannig]
    Zuschauer: 25

    Schützenfest beim SV Jenapharm

    Jena. Schützenfest bei Pharm: mit einem Dreierpack in sechs Minuten besiegelten die Gastgeber bald das Schicksal des FSV: Czernetzki (32.), Müller II (33.) und Worm (38.) hießen die Schützen. Doch es wissen beim Tabellenzweiten - der seine Mitfavoritenrolle hier einmal mehr unterstrich - alle, wo der Kasten steht. "Jeder mal", so liest sich jedenfalls die Trefferliste.

  • Saison 2014/2015 KOL
    13. Spieltag
    15.11.2014 | 14:00
    FC Thüringen Jena - SV Jenapharm 0:0 (0:0) - Thür. Jena: Haase - Kleinschmidt, Enders (GK), Krieg, Breckner (82. Rudakoff), Osterbrink, Schlegel (GK), Henze, Wipf, Zinke, Metzner
Jenapharm: Witzenhausen - Busch, Czernetzki (76. Balcerowski), Karadzi (GK/RK), Malek (RK), Moritz, Strzebin, Habereder, Worm, Ziegler, Müller II
Tore:Fehlanzeige
Schiedsrichter: Thomas Morak (Jena) [Bräutigam; Riedel]Zuschauer: 95
Keine Tore im Spitzenspiel
Jena. In einem typischen Spitzenspiel trennten sich der Tabellenführer und der Tabellendritte mit einem torlosen Remis. In einer chancenarmen Partie auf hohem Niveau besaß der FC Thüringen Jena die größeren Spielanteile, musste aber hellwach sein, um den stets gefährlichen Gästen nicht ins offene Messer zu laufen.weiterlesen ...

    FC Thüringen Jena - SV Jenapharm 0:0 (0:0)

    Thür. Jena: Haase - Kleinschmidt, Enders (GK), Krieg, Breckner (82. Rudakoff), Osterbrink, Schlegel (GK), Henze, Wipf, Zinke, Metzner

    Jenapharm: Witzenhausen - Busch, Czernetzki (76. Balcerowski), Karadzi (GK/RK), Malek (RK), Moritz, Strzebin, Habereder, Worm, Ziegler, Müller II

    Tore:
    Fehlanzeige

    Schiedsrichter: Thomas Morak (Jena) [Bräutigam; Riedel]
    Zuschauer: 95

    Keine Tore im Spitzenspiel

    Jena. In einem typischen Spitzenspiel trennten sich der Tabellenführer und der Tabellendritte mit einem torlosen Remis. In einer chancenarmen Partie auf hohem Niveau besaß der FC Thüringen Jena die größeren Spielanteile, musste aber hellwach sein, um den stets gefährlichen Gästen nicht ins offene Messer zu laufen.

 
 
 
_DSC4192a
_DSC2724