• Slide-11
  • Slide-12
  • Slide-13
  • Slide-14
  • Slide-02
  • Slide-03
  • Slide-04
  • Slide-06
  • Slide-07
  • Slide-08
  • Slide-10
Nächste Spiele | Liga
So, 27. August 2017 15:00
 
SV Jenapharm - VfB 09 Pößneck
Sa, 26. August 2017 13:00
 
SV Jenapharm II - SG SV Thalbürgel
Nächste Spiele | Pokal
So, 03. September 2017 14:30
 
SG SV Thalbürgel - SV Jenapharm
Letzte Spiele
Sa, 19. August 2017 17:30
1 : 3
SV Lobeda 77   SV Jenapharm
Sa, 12. August 2017 14:30
3 : 4
SV Jenapharm II   SV Schott Jena II
Termine
Di., 22.08.2017, 18:30 - 20:30
Training
Do., 24.08.2017, 18:30 - 20:30
Training
Sa., 26.08.2017
Geb. Steffen Riebel
Di., 29.08.2017, 18:30 - 20:30
Training
Do., 31.08.2017
Geb. Stefan Göbel
Do., 31.08.2017, 18:30 - 20:30
Training
Finde uns auf Facebook
 
Anmeldung

  • Alte Herren ... weiter in der Erfolgsspur

    Am vergangenen Freitag stand man, nun mittlerweile zum dritten Mal in diesem Jahr, dem SV Schmölln gegenüber. Der Kader hatte sich gegenüber der Vorwoche ein wenig verändert. So standen die Hermi - Brothers, Schwaiger, Feldmann und Schliebs nicht zur Verfügung. Trotzdem konnte eine schlagfertige Truppe auf den Platz geschickt werden. Leider musste man auf den Kunstrasenplatz ausweichen und konnte nicht wie gehofft auf dem gut gepflegten Rasenplatz auflaufen.

  • Saison 2017/2018
    1. Spieltag
    06.08.2017 | 15:00 Uhr
    SV Jenapharm - SG FSV Hirschberg/Blankenstein 5:1 (1:0) - Siegreich gegen Gäste aus Hirschberg – kein typisches „Hirschbergspiel“
Nach 7 Wochen trafen die Chemiker im ersten Spiel der noch jungen Saison bereits erneut auf die SG FSV Hirschberg/Blankenstein. Wie vor 7 Wochen konnte die Partie wieder siegreich gestaltet werden und die Tordifferenz blieb ebenfalls gleich. Ein rundum gelungener Auftakt…weiterlesen ...

    SV Jenapharm - SG FSV Hirschberg/Blankenstein 5:1 (1:0)

    Siegreich gegen Gäste aus Hirschberg – kein typisches „Hirschbergspiel“

    Nach 7 Wochen trafen die Chemiker im ersten Spiel der noch jungen Saison bereits erneut auf die SG FSV Hirschberg/Blankenstein. Wie vor 7 Wochen konnte die Partie wieder siegreich gestaltet werden und die Tordifferenz blieb ebenfalls gleich. Ein rundum gelungener Auftakt…

 
 
 
_DSC2724
Hintergrund01
_DSC4192a