• Slide-02
  • Slide-03
  • Slide-04
  • Slide-05
  • Slide-06
  • Slide-07
  • Slide-08
  • Slide-09
  • Slide-10
Nächste Spiele
Sa, 25. Oktober 2014 15:00
 
SV Jenapharm - SV Gleistal 90
Sa, 25. Oktober 2014 15:00
 
SG Union Isserstedt - SV Jenapharm II
Letzte Spiele
Sa, 18. Oktober 2014 15:00
2 : 1
SV Hermsdorf/Thüringen   SV Jenapharm
So, 19. Oktober 2014 15:00
1 : 3
Post SV Jena   SV Jenapharm II
Termine
Di., 28.10.2014, 19:30 - 21:00
Training
Do., 30.10.2014, 19:30 - 21:00
Training
Sa., 01.11.2014
Geb. Nick Neuber
Di., 04.11.2014, 19:30 - 21:00
Training
Finde uns auf Facebook
 
Anmeldung

Startseite

  • Saison 2014/2015 | KOL
    9. Spieltag
    18.10.2014 | 15:00
    SV Hermsdorf/Thüringen - SV Jenapharm 2:1 (2:0) - Hermsdorf: Tirpitz - Reinhardt, Philipp, Schmidt, Gartmann (90. Reinhardt), Schneider (GK), von der Wehd, Bock (87. Herzig), Klaus, Potz, Hänsel
Jenapharm: Vorbrink - Czernetzki, Kirscht (GK), Neuber (GK/82. Kubatzki), Karadzi (GK), Müller I (69. Malek), Moritz, Worm, Strzebin, Habereder Müller II (82. Köberlein)
Tore:1:0 Gartmann (3.)2:0 von der Wehd (22.)2:1 Karadzi (77.)Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Andreas Goretzky (Ranis) [Grau; Lehmann]
Zu viele unnötige Ballverlust und eigene Fehler besiegeln Niederlage
Der SV Jenapharm musste nach einer miserablen Leistung in Hermsdorf die 2. Saisonniederlage einstecken. Karadzi's Anschlusstreffer in der 77. Minute kam zu spät.weiterlesen ...

    SV Hermsdorf/Thüringen - SV Jenapharm 2:1 (2:0)

    Hermsdorf: Tirpitz - Reinhardt, Philipp, Schmidt, Gartmann (90. Reinhardt), Schneider (GK), von der Wehd, Bock (87. Herzig), Klaus, Potz, Hänsel

    Jenapharm: Vorbrink - Czernetzki, Kirscht (GK), Neuber (GK/82. Kubatzki), Karadzi (GK), Müller I (69. Malek), Moritz, Worm, Strzebin, Habereder Müller II (82. Köberlein)

    Tore:
    1:0 Gartmann (3.)
    2:0 von der Wehd (22.)
    2:1 Karadzi (77.)

    Zuschauer: 50

    Schiedsrichter: Andreas Goretzky (Ranis) [Grau; Lehmann]

    Zu viele unnötige Ballverlust und eigene Fehler besiegeln Niederlage

    Der SV Jenapharm musste nach einer miserablen Leistung in Hermsdorf die 2. Saisonniederlage einstecken. Karadzi's Anschlusstreffer in der 77. Minute kam zu spät.

 
 
 
_DSC4192a
_DSC2724